Sale (Victoria), Australien Port of Sale

Der neu gestaltete Cultural Hub in Sale's historischem Bezirk Port of Sale, der ursprünglich als Bürofläche im spätmodernen Stil entworfen wurde, gibt der Stadt ein neues kulturelles Herz.

Nach der Umwandlung des alten Bürogeländes in ein modernes Kultur- und Bürgerzentrum befinden sich hier nun unter anderem eine regionale Kunstgalerie, eine öffentliche Bibliothek, Besprechungs- sowie Veranstaltungsräume. Außerdem befindet sich befindet sich in dem neuen Gebäudekomplex auch ein Besucherinformationszentrum sowie ein Café.

Optisches Highlight des Eingangsbereiches des Cultural Hub sind Code Zero Leuchten von Lightnet. Dem Kinderbereich der Bibliothek verleihen Leuchten der Serie Matric, die als Orientierungslicht dienen, sowie Anbauleuchten der Serie Basic Charakter und Ambiente.

Lichtplanung: LPA Lighting and Energy Solutions

Fotos: John Gollings