Leipzig, Deutschland MDR

New Work beschreibt den strukturellen Wandel in unserer Arbeitswelt - Abläufe und Zusammenarbeit werden immer digitaler, was starke Agilität verlangt. Gleichzeitig rückt auch das Wohlbefinden jedes einzelnen Mitarbeiters in den Vordergrund. Eine durchdachte und konfigurierbare Innenarchitektur fördert gezielt die Potentialentfaltung.

Dafür steht die neue Bürofläche des MDR, dem Mitteldeutschen Rundfunk. Hier sorgen eine Kombination aus Tageslicht, direkter und indirekter Beleuchtung sowie der individuellen Arbeitsplatzleuchte für die nötige Beleuchtung. Den ersten Anknüpfungspunkt setzt Liquid Line P3. Die LED-System-Pendelleuchte strahlt den Newsroom großzügig für Kommunikation aus. Fortgesetzt in den Aufnahmestudios, fördert Matric R3 mit Spots, durch seine konfigurierbare Dimmbarkeit das Ambiente für intensives Arbeiten. Zuletzt setzt Cubic P6 mit seinem puristisch, stilvollen Charakter Glanzpunkte in den Aufenthalts- und Meetingräumen.

Lichtplanung: LUXPLAN - Frank Orlowski

Fotografie: Michael Herrmann

Verwendete Produkte

Bestandteile dieser Lichtlösung