Sankt Petersburg, Russland Gazprom

Die neue Unternehmenszentale des russischen Mineralölunternehmens Gazprom Neft in Sankt Petersburg bietet offene, stilvolle und funktionale Arbeitsplätze in teilweise denkmalgeschützten Räumen sowie ein anspruchsvolles Lichtkonzept.

Aufgrund des Denkmalschutzes einiger Bereiche des Gebäudes brachte die Renovierung erhebliche gestalterische Einschränkungen mit sich und erforderte originelle konstruktive und kreative Lösungen.

Die Lichtgestaltung nimmt bei der Neugestaltung der Büroräume eine wichtige Rolle ein. Zum Beispiel werden Abstrakte Lichtelemente und klassische Arbeitsplatzleuchten miteinander kombiniert. So führen zum Beispiel Lichtlinien durch die Flure zu den einzelnen Arbeitsbereichen und verbinden diese optisch miteinander. Unterstützt wird das Lichtkonzept unter anderem von LED-Systemleuchten der Serie Liquid Line von Lightnet sowie Pendelleuchten der Serie Basic und Einbauleuchten der Serie Matric.