Saint-Etienne, Frankreich Saint-Etienne, Frankreich

Bestehendes nutzen und mit einem neuen Sinn versehen. Das war das Credo der Renovierung der Crédit Agricole Bank in Saint-Etienne, Frankreich. Durchgeführt durch Crédit Agricole Immobilier und entworfen von Lobjoy-Bouvier-Boisseau Architecture, erhielt der Bau aus dem Jahr 1974 ein neues Gesicht.

Für sie war "Die Kunst, am Arbeitsplatz zu leben" das Leitmotiv der Innenarchitektur. Ein Wechsel von anpassungsfähigen Arbeitsbereichen, die mit Entspannungsräumen kombiniert werden, stehen für eine fliesende Struktur. Die LED-Einbauleuchte Liquid Line F3 setzt diese an der Decke fort. Das fliesende Licht imitiert die Formen von Konferenztischen und ist, dank seines hochflexiblen Systems, perfekt anpassungsfähig.