Universitätsklinikum Köln, Deutschland Centrum für Integrierte Onkologie

Gemeinsam gegen Krebs - gemeinsam für das Leben: Jedes Jahr werden an der Uniklinik Köln rund 24.000 Krebspatienten behandelt. Sie alle werden im Zentrum für Integrierte Onkologie - kurz CIO - betreut, der größten Ambulanz für Krebspatienten in Deutschland. Seit November 2019 arbeiten alle Kliniken und Institute, die an der Diagnose und Behandlung, aber auch an der Erforschung von Tumorerkrankungen beteiligt sind, auf einer Fläche von fast 14.000 Quadratmetern zusammen. In Tumorkonferenzen und Spezialsprechstunden stimmen renommierte Experten der verschiedenen Disziplinen gemeinsam Diagnosen und Therapieempfehlungen für und mit Patienten ab.

Das von Dorette Faulhaber und Corinna Arens entworfene Lichtkonzept schafft eine harmonische Balance zwischen funktionaler Beleuchtung für das Personal einerseits und angenehmen Formen und klarer Führung durch die Räumlichkeiten für Patienten und Besucher andererseits. So fügt sich die Basic M4 nahtlos in die Decke ein und schafft mit ihrer runden Form ein angenehmes Ambiente, während die Matric M5 für eine richtungsweisende Beleuchtung in den Fluren sorgt.

Beleuchtungskonzept: Dorette Faulhaber und Corinna Arens

Fotos: Fotografie Tomas Rodriguez

Verwendete Produkte

Bestandteile dieser Lichtlösung